Die Evolution des Kastanienmännchens

oder wie Du dein eigenes BIO-Waschmittel herstellen kannst.

von Marthe

Die Halbwertzeit eines herkömmlichen Kastanienmännchens beträgt ungefähr 2,25 Tage. Zumindest kann ich das aus (Kindheits-)Erfahrung so behaupten. Einen Tag Kastanien sammeln. Einen Tag Männchen und Tierchen daraus basteln. Und wenige Stunden, um diese dann fein säuberlich irgendwo im Haus zu vertrödeln. Jahre später findet man das ein oder andere verschrumpelt unter irgendeinem Schrank wieder – und wirft es weg.
Jetzt ist man erwachsen. Und weil erwachsene quasi per Gesetz vernünftige Dinge tun, lohnt es sich, auch aus Kastanien mal etwas Sinnvolles herzustellen. Wie wäre es denn zum Beispiel mit biologischem Waschmittel?
Rosskastanien enthalten nämlich, genau so wie Efeu, wertvolle Saponine, wasserlösliche Stoffe mit seifenartigen Eigenschaften. Diese eignen sich perfekt für leicht verschmutzte Wäsche. Industrielle Waschmittel enthalten hochdosierte Chemikalien, die hartnäckige Verschmutzungen schnell entfernen sollen. Aber: sie belasten die Umwelt. Wer also der Natur mal eine Pause gönnen will, wäscht mit eigens hergestelltem Kastanien-Waschmittel. Biologisch, umweltschonend, vegan und kostenlos!

Und das geht so:

10 bis 15 trockene, saubere Rosskastanien sammeln. Kastanien vierteln (ein möglichst großes Messer auf die Kastanie legen und aufmerksam aber beherzt herunter drücken) und mit ca. 500 ml kaltem Wasser in ein großes Glas geben. Das Glas ungefähr 12 Stunden stehen lassen. Schon nach einigen Minuten kann man erkennen, wie sich Stoffe aus den aufgeschnittenen Kastanien lösen. Die Saponine! Schüttelt man das Glas, bilden sich kleine Schaumbläschen. Ist die Lösung fertig, kann man sie einfach in das Waschmittelfach geben und wie gewohnt damit waschen. Besonders hartnäckige Flecken können mit Kernseife vorbehandelt werden. Kastanien-Waschmittel ist geruchsneutral, allerdings nicht sehr lange haltbar. Deshalb sollte man sich einen Kastanienvorrat anlegen und das Waschmittel nur nach Bedarf herstellen.

Und wer einige Kastanien übrig hat, der bastelt halt doch noch mal ein Männchen. Der guten alten Zeiten wegen.

Kastanienwaschmittel_1