Schlagwort: Waldbaden

Natürlich schreib’ ich bald mit Euch

Mein Text wird eine mehr oder weniger genaue Beschreibung dessen, was ich wahrnehme: Die Wärme der Sonnenstrahlen auf meinem Gesicht, die verschiedenen Klänge des Windes… immer wieder sitze ich längere Phasen einfach so da, schaue – und staune.

Natürlich schreib’ ich immer noch…

Kaum zurück überlege ich mir, welche Schreibübungen sich in der Natur durchführen lassen, auch ohne den Luxus, jeden Tag eine Stunde im Sit Spot verbringen zu können. Ich funkte meine Freundin Lara Keuthen an – staatlich geprüfte Waldbademeisterin…

Natürlich schreib’ ich weiter…

Ich erreiche meinen Spot: eine Kuhle an einem Buchenstamm. Sie scheint einmal ein Fuchsbau gewesen zu sein, ist aber inzwischen verlassen

Hab den Supersee gefunden

Wie jeder gute Tag am See scheint die Zeit erst stehen zu bleiben, um dann nur umso schneller dahinzufliegen. Oder wer hat an der Uhr gedreht? Wir laufen noch ein bisschen durch den kleinen Zauberwald, lauschen einem massenhaft besetzten Grillenkonzert und latschen ziemlich erholt und mit einem dicken Grinsen zurück zum Parkplatz.